GynTect® bei Verdacht auf Gebärmutterhalskrebs

Gewissheit mit nur einem Abstrich.

Sichere Gebärmutter­halskrebs-Diagnose mit GynTect®

Nach jahrelanger Forschung ist es uns gelungen, einen zuverlässigen Test zur Erkennung von Gebärmutterhalskrebs zu entwickeln.

GynTect® verschafft Ihnen Klarheit. Insbesondere wenn Sie einen auffälligen Pap-Befund haben und/oder positiv auf HPV getestet wurden.

So können Sie monatelange Wartezeiten und unnötige operative Eingriffe vermeiden.

Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge

Was Sie bewegt

Sie haben Fragen rund um das Thema Gebärmutterhalskrebs Vorsorge, HPV und Pap-Test? Unter dem Motto “Was Sie bewegt” haben wir umfangreiche Informationen für Sie vorbereitet.

Die Menschen hinter GynTect®

Wir forschen und entwickeln für Milliarden von Frauen

Mit GynTect® möchten Dr. Hansel und Dr. Schmitz die Gebärmutterhalskrebs-Diagnostik revolutionieren.

GynTect® anfordern

Kontaktieren Sie uns, um GynTect® zu erhalten

Auf Anfrage erhalten Sie ein kostenloses Abstrichentnahmeset, dem ein Untersuchungsantrag beiliegt. Erst wenn die Abstrichprobe gemeinsam mit dem unterschriebenen Untersuchungsantrag bei uns im Labor eingegangen ist, verpflichten Sie sich, die Kosten in Höhe von 150 Euro zu übernehmen.

Haben Sie noch weitere Fragen? Nutzen Sie gerne die angegebenen Kontaktmöglichkeiten.


Drei Portraits von Mitarbeiter der oncgnostics GmbH

oncgnostics GmbH

Löbstedter Str. 41
07749 Jena
Germany

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen:

  1. Hero Header: Africa Studio/Shutterstock.com
  2. Der Pap-Test: Africa Studio/Shutterstock.com
  3. Der HPV Test: xrender/Shutterstock.com
  4. Gebärmutterhalskrebs Vorsorge:
  5. Die Menschen hinter GynTect®: Eberhard Schorr/oncgnostics GmbH
  6. Kontaktanfrage: Eberhard Schorr/oncgnostics GmbH, Grit Hiersemann/oncgnostics GmbH
© 2024 oncgnostics GmbH Jena Germany